Aktuelle Nachrichten

223
11.09.2018
Schulhof wird zur Tanzfläche
Musical-AG präsentiert einen Song aus dem neuen Stück
Es ist 9.50 Uhr. Es klingelt zur Pause. So weit, so uninteressant.
Aber was dann geschah, kannten die meisten nur aus den Medien. Musik ertönte. Eine Gruppe schwarz gekleideter Jungen und Mädchen betrat den Pausenhof. Sie stellten sich auf. Verharrten kurz und tanzten anschließend.
Was war los? Neudeutsch spricht man wohl von einem Flashmob (engl. flash mob), also einem kurzen, spontanen Menschenauflauf, der ungewöhnliche Ding präsentiert.
Anlass für dieses Event war eine Idee der Musical-AG von Sabrina Schröder und Sarah Osterbrock, die damit einen tollen Vorgeschmack auf das neue Musical, das zum Ende des Schuljahres aufgeführt wird, lieferten. 
Bei vielen Schülern war das Interesse immens. Es wurde mitgetanzt, gesungen und gelacht. Es entstand der Eindruck, dass bedürfe es einer Wiederholung. Wer weiß …

Ben Wobbeler