Aktuelle Nachrichten

NEWS_HEADLINE_2

225
25.09.2018
Schülerparlament ab sofort in Amt und Würden
Konstituierende Sitzung verläuft planmäßig
Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 nahm das neu gewählte Schülerparlament seine Arbeit auf. Die Klassensprecher der Jahrgänge 2-4 sowie der Vertreter tagten bereits erstmalig. Dabei wurde ein Aufgabenportfolio entwickelt. Neben der Mitgestaltung von Aktionstagen (wie zum Beispiel auf dem diesjährigen Lohner Weihnachtsmarkt) sollen vor allem die Anliegen, Wünsche und Ideen der Schülerschaft noch stärker in den Blick genommen werden. „Die Kinder können die Kinder hier ihre Meinungen in den Schulalltag einfließen lassen und diesen aktiv mitplanen“, so Lena Böckmann, Schulsozialarbeiterin, die das Projekt ins Leben rief. Die drei goldenen M sind dabei entscheidend: Mitdenken, Mitreden und Mitentscheiden. Ideen werden dabei neu, anders und unterschiedlich betrachtet und viele Lösungsgedanken diskutiert. Wichtige Werte wie Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Toleranz und Akzeptanz füreinander sollen vermittelt werden.
Das Mitplanen und Unterstützen von Aktionstagen ist daneben ein zentrales Anliegen. Gemeinsam mit Lena Böckmann sowie den Kollegen das neue Gremium ebenfalls zur Stärkung der Schulgemeinschaft einen Beitrag leisten. Den zwölf gewählten Klassenvertretern wünschen wir in dieser Legislaturperiode alles Gute und hoffen auf ein kreatives, konstruktives sowie kritisch motiviertes Arbeiten.

wo, bö