Aktuelle Nachrichten

228
10.12.2018
Weihnachtsmarkt – und wir sind dabei!
Kekse und Weihnachtsaccessoires für den guten Zweck
In diesem Jahr ging die Gertrudenschule neue Wege. Die Schule, auch vertreten durch das Schülerparlament, präsentierte sich erstmalig auf dem Lohner Weihnachtsmarkt. Am Montag war es soweit. In der kleinen Hütte wurde nachmittags fleißig dekoriert, aufgestellt und verkauft. Dank der vielen freiwilligen Helfer war das Angebot reichlich. Gebäck, Accessoires und Dekoratives standen zum Verkauf. Neben Sabrina Schröder, Schulleiterin, und Lena Böckmann, Schulsozialarbeiterin, verkauften unsere „Parlamentarier“ (also die Schülervertreter, die im Rahmen ihrer Schülerparlamentstätigkeit mithalfen) kräftig mit. Ein paar Helfer machten sich ebenfalls mit Ben Wobbeler, Klassenlehrer 2a, auf den Weg in die Stadt und versorgten dort die ortsansässigen Geschäfte mit selbst gemachten Leckereien. 
Die Resonanz war toll, auch wenn uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung machte. Aber das Lächeln und der kleine Obolus, der mit jedem verkauften Teil einher ging, ließen uns dieses schnell verdrängen.
Mit den erhaltenen Geldern wollen wir nun versuchen, ein paar Spielzeuge für den Pausenhof und die Klassen anzuschaffen. 
Allen Spendern und Helfern sei an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön gesagt. Ohne Sie wäre dieser Tag in der Form nicht möglich gewesen.

Ben Wobbeler