Aktuelle Nachrichten

NEWS_HEADLINE_2

255
08.06.2019
Die Guten ins Körbchen
Abschlussaktion der Brieftaubenzüchter gewährt nochmals neue Einblicke
Bereits Ende April (vgl. Bericht "Besuch bei Lohnes Rennpferden der Lüfte vom 24.04.19) berichteten wir an dieser Stelle von der Taubenaktion, bei der Züchter ihren Schlag für die Drittklässler öffneten. Jetzt, nachdem die Preisflüge der Alttiere beendet sind, galt es die Ergebnisse auszuwerten und bekannt zu geben.
Natürlich bekamen zum Abschluss alle Kinder eine Urkunde, die bescheinigte, bei der Aktion mitgemacht zu haben. Alle Kinder und Eltern durften sich die Tauben ansehen und diese einsetzen, d.h. die Tiere in die Boxen zum Transport in den Schwarzwald setzen. Mit einem Lkw wurden "unsere Rennpferde" anschließend in den südlichen Teil Deutschlands geschickt. Dort, quasi einen Flügelschlag von der Heimat entfernt, bereiteten sich unsere gefiederten Freunde zum Rückflug in den Heimatschlag vor.
Zum Abschluss dieses Tages gab es für jedes Kind eine Stärkung. Bei Getränk und Bratwurst plauschten Groß und Klein miteinander. Die Taubenfreunde waren sehr nett, zeigten gerne alles und beantworteten die zahlreichen Fragen der Kinder und Eltern. Die Kinder waren sehr interessiert an den Tauben. 

Brüning (cc: wo)