Aktuelle Nachrichten

NEWS_HEADLINE_2

294
29.05.2021
Unterricht für alle ab Montag
Sportunterricht findet wieder statt - Ganztag startet regulär am Dienstag
Ab Montag, 31.05.2021, ist es soweit. Szenario A gilt. Das heißt, dass alle Schüler zur Schule kommen.

Zum Ablauf:
Morgens treffen sich die Schüler an ihren jeweiligen Sammelplätzen auf dem Schulhof. Die Fahrradständer auf dem Schulhof werden weiterhin genutzt.
Die Jahrgänge 1 und 2 gehen durch die Pausenhalle ins Gebäude, die Klassen 3 und 4 durch den Haupteingang. Im Unterricht gilt eine Maskenpflicht, in den Pausen nicht mehr. Es wird weiterhin in den festgelegten Bereichen gespielt.

Alle Schüler testen sich montags und mittwochs. Testkit und unterschriebene Elternerklärung sind mitzubringen. Wie der Test durchgeführt wird, entnehmen Sie dem Link: https://youtu.be/3YzyZgHcuYw (Aufruf vom 29.05.21).

Das Testmanual für den kommenden Schultag erhalten die Schüler in der Schule. Des Weiteren werden alle Informationsschreiben, die auszufüllen sind, angehängt.

Der Ganztag findet in der nächsten Woche (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag) ebenfalls wieder statt. In der ersten Woche bringt jeder sein eigenes Essen mit, ab Kalenderwoche 23 (07.-11.06.21) wird das Essen voraussichtlich wieder geliefert.
Die Ganztagskinder treffen sich um 13 Uhr wie vormals in der Pausenhalle. Klasse 1 und 2 sammeln sich auf der Bühne, Klasse 3 und 4 bei den Umzugskartons. Auch hier gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Sportunterricht findet wieder regulär in der Sporthalle unter Einhaltung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregelungen sowie Lüftungszeiten statt; Kontaktsportarten sind zunächst noch nicht erlaubt. Sportsachen, aber besonders Sportschuhe (Hallenschuhe) sind wichtig.
wo