Aktuelle Nachrichten

NEWS_HEADLINE_2

300
22.12.2020
Frohe Weihnachten!
Ein digitaler Gruß in besonderen Zeiten
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

das Weihnachtsfest steht vor der Tür und obwohl in diesem Jahr vieles anders ist, hoffe ich, dass Sie das Fest der Liebe Ihnen auch in diesen Zeiten Freude bereitet. Selbst wenn Sie Weihnachten nicht feiern, so hoffe ich doch, dass diese Tage für Sie und Ihre Lieben eine kurze Auszeit bieten oder Tage der Erholung vom Alltag bedeuten. Trotz Corona und allen schon überwundenen und uns noch bevorstehenden Herausforderungen wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und/ oder schöne gemeinsame Tage im kleinen Kreise der Familie.
Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Auch in diesem Jahr haben wir - nicht nur das lehrende Team - und Sie gemeinsam viel vollbracht. Trotz Lockdown, Homeschooling sowie den Szenarien A und B haben alle Schüler fleißig mit unserer, aber besonders mit Ihrer Hilfe gelernt. Alle haben gemeinsam nach den besten Lösungen gesucht und konnten sich aufeinander verlassen. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich.
Genießen Sie die kommenden Tage, kommen Sie gut ins neue Jahr und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Im kommenden Jahr freue ich mich darauf, Ihre Kinder und Sie wiederzusehen.

Mit herzlichen Grüßen

Sabrina Schröder
Schulleiterin

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an alle, die sich am Krippenbau beteiligten. Die Krippe war jeden Morgen ein beruhigender Anlaufpunkt für die ankommenden Schüler und ein gern genutzter Gesprächsanlass.
Der handschriftliche Edith Stein-Text stammt von Rita Eckholt.
Fotos: Osterbrock
sr